Mhmm, doofe Sache:

  • Alle unsere Rechner auf das neue DXS-System ungestellt -check!
  • Skripte auf dem syslog umgestellt, damit nur noch die Logins auf dem neuen System gezählt werden – check!
  • dran gedacht, dass die syslog-Meldungen auf dem neuen System wesentlich zahlreicher sind – DOOOOHH!

Das hat leider zur Folge, dass die Datenbank von knapp 30-40GB auf 62GB angewachsen ist – obwohl jede Nacht ein Vaccum durchläuft.

Wird also Zeit, den ganzen Host zu migrieren. Plattenplatz rulez. ":-)"

syslog und postgres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.